Jazz und Pop im Garten

clazz wurde floral: im Rahmen der "Gartenregion Hannover" schickten wir die Zuschauer auf eine musikalische Reise quer durch den Garten. Kleinere clazz-Ensembles gaben im Maschpark verteilt Lieder wie "Kein schöner Land" oder "Wann wirds mal wieder richtig Sommer" zum Besten, immer im passenden Outfit natürlich. Das Konzert endete mit allen wieder vereint und in gediegener Konzertkleidung auf den Stufen des Neuen Rathauses. Das Programm wurde auch am Rande der Bundesgartenschau in Schwerin (MV) aufgeführt.

Zu hören gab es u.a. Rajaton - Butterfly, Seal - Kiss from a rose, The Real Group - Chili con carne, Imogen Heap - Hide and seek und vieles mehr. Unterstützt wurden wir wieder von zwei Schauspielern unter der Regie von Werner Eggenhofer.

  • DSC_0114_D50

  • DSC_0118_D50

  • DSC_0120_D50

 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen / Datenschutzerklärung Ok Ablehnen