Madrigale des 17. und 20. Jahrhunderts

Der Jugendchor wieder in klassischer Form: zu Beginn des 10-jährigen Jubiläumsjahres erklinken Werke von Monteverdi, Dowland, Caccini und Killmayer. Unterstützt wird der Chor dabei von Imke Meynecke als Sopran, Rüdiger Jantzen als Tenor und Gero Parmentier an der Laute.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen / Datenschutzerklärung Ok Ablehnen