Rückblick Jubiläumskonzert "Clazzolution"

25 Jahre clazz – und wir waren mittendrin!

Zu unserem Vierteljahrhundert haben wir es Ende September 2019 richtig krachen lassen und unter dem Motto „clazzolution –The evolution of clazz“ die vergangenen 25 Jahre Revue passieren lassen. Diesmal hatten wir auch optisch ordentlich aufgefahren: Neben unseren neuen Auftrittsoutfits in Schwarz-Blau-Grau-SovielGlitzerwiemöglich konnte das Publikum auf Leinwänden unser Musikvideo zu „Sandy“ zum Livegesang sehen, unsere ersten musikalischen Gehversuche als Kinder zu „Music“ beobachten und mit uns und der Discokugel abtanzen. Der wunderbare Mirko Schelske an der Beatbox sorgte für das ultimative Sahnehäubchen auf dem Sound. In „clazz ist für mich“-Videos erzählten wir, was uns der Chor bedeutet und gaben den ein oder anderen Schwank zum Besten. Auch Nils Ole Peters, Oliver Gies und Thomas Posth – allesamt ehemalige Chorleiter von clazz – meldeten sich mit ganz persönlichen Botschaften. Und nicht nur das: Thomas Posth kam auf die Bühne und dirigierte noch einmal den clazz-Evergreen „Take on me“. Für uns alle ein ganz besonderer Moment…

Im Foyer gab es viel zu sehen über die Evolution der Chorleiter, Chorklamotten, Chorlogos… Alles nachzulesen auf unserer Website und den „Throwback Thursdays“ jeden Donnerstag auf unserer Facebookseite.

Für uns und hoffentlich auch für das Publikum war es ein wunderbarer, fröhlicher, bunter, stimmgewaltiger und herzerwärmender Abend. Wir freuen uns schon auf die 30! Mit einem Klick auf die Bilder rechts öffnet sich die Galerie mit Eindrücken von "Clazzolution".

  • clazz01

  • clazz02

  • clazz03

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen / Datenschutzerklärung Ok Ablehnen